+49 (0) 9605 / 924 3312
info@meier-forsttechnik.de

Die FARMI FT9-CR40-Forstkrankombination ist die ideale Wahl für alle Anwender, die weniger als 1.000 m3 Holz pro Jahr transportieren. Dank ihrer enormen Hubkapazität eignet sie sich optimal für verschiedenste Hub-, Lade- und Transport- arbeiten in Land- und Forstwirtschaft. Der Kran kann auch an die 3-Punkt-Anhängung eines Traktors angebaut werden. Die maximale Zuladung der Forstkrankombination beträgt 9 Tonnen. Der Kran weist eine Reichweite von 6,7 m und eine Hubkraft von 705 kg bei einer Reichweite von 4 m auf. Er ist mit nach außen klappbaren Stützbeinen ausgerüstet. Das mit vier Zylindern versehene Schwenkwerk (Schwenkmoment 11,6 kNm) garantiert eine hohe Schwenkleistung unter allen erdenklichen Einsatzbedingungen.

Der Kran verfügt über ein Weitwinkelgelenk, welches ein effektives Arbeiten nahe der Kransäule ermöglicht. Standardmäßig wird als Steuerventil ein mechanisches Zwei- Hebel-Ventil verwendet, welches die elektrische Steuerung von Teleskop und Greifer übernimmt. Der Forstanhänger verfügt serienmäßig über zwei Lenkzylinder, drei Rungenpaare und 400/60-15,5-Bereifung. Die Tandemachse ist nach vorn und nach hinten pendelnd ausgeführt.


Weitere Informationen zum Produkt und zum Hersteller Farmi Forest

zurück zur Übersicht

Blättern Sie in unserem Hauptkatalog
und finden Sie mehr als 300 Artikel

In unserem Hauptkatalog finden Sie mehr als 300 Artikel für die Land- und Forstwirtschaft. Von Forstanhängern über Greifzangen bis hin zu Ersatzteilen finden Sie alles in unserem Hauptkatalog. Gerne können Sie diesen auch zu sich nach Hause anfordern.